Archiv der Kategorie: Aktuelles

WPBV-Einzelmeisterschaft 8-Ball der Herren und Senioren

WPBV-Meister bei den Herren (32er Feld in der A-Klasse) wurde David Krewitt (SE Schwarze 8 Gevelsberg), der das verkürzte Endspiel gegen Patrick Günther (1. PBC Brambauer 78) mit 2:1 gewann. Bronze holten sich Kevin Köhle (Brambauer) und Daniel Bühren (Schwerte 87). Die Plätze 5 + 6, die ebenfalls zur Teilnahme an der LM berechtigen, gingen an Dominik Lorch (SE Schwarze 8) und Jörg Wiegard (PBC Neubeckum), der sich etwas überraschend erstmals für eine LM qualifizierte.
Auf dem Foto von links:
Daniel Bühren (Schwerte), Axel Böcker (Knickers), Patrick Günther (Brambauer), Kevin Köhle (Brambauer), Jörg Wiegard (Neubeckum), David Krewitt (Schwarze 8), Marco Mosecke (Pool 2000) und Dominik Lorch (Schwarze 8).

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

WPBV Einzelmeisterschaft 14.1 der Herren und Senioren

Im WPBV wurden am vergangenen Wochenende im Dortmunder Interpool die Verbandsmeisterschaften im 14.1 der Senioren (27 Teilnehmer) und Herren (24) ausgetragen. Modus war eine Vor-Quali im DoKo auf „75“ und dann am zweiten Tag jeweils ein 16er Feld zunächst nochmal im DoKo (75) und ab Viertel-Finale im KO-System auf 100 Punkte.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert

WPBV-Einzelmeisterschaften 2017/2018

Die Ranglisten der B-KLASSEN im 8- und 9-Ball siehe oben unter VM 2017/2018.

Hier die Teilnehmerlisten der beiden A-Klassen:
A-Klasse–8-Ball–HERREN-2018
A-Klasse–9-Ball–HERREN-2018

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Joshua Filler gewinnt mit dem “Team Europa” den MOSCONI-CUP 2017


Krönender Abschluss eines mega-erfolgreichen Jahres für den WPBVer Joshua Filler vom PBC Schwerte 87: Mit dem Team Europa gewann er gegen die USA 11:4 und blieb dabei sogar ungeschlagen. Bei der Sieger-Ehrung dann noch eine besondere Ehre für Joshua, denn er wurde bei seinem Debüt sogar zum “MVP” (wertvollster Spieler) gewählt.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem gigantischen Erfolg.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

Susanne Wessel (BV Pool 2000 Herne) und Stefan Nölle (PBC Schwerte 87) holen GOLD auf der DM 2017

“Es läuft…” für die Pool-Cracks aus dem WPBV. Zunächst gewann Susanne ihr Finale mit 4:2 gegen Alexandra Lambauer (Bingen) und schaffte damit das Kunststück, zum vierten mal nacheinander den DM-Titel im 8-Ball bei den Ladies zu holen. Schon in den Vorrunden, die sie mit 4:0 – 4:0 – 4:1 und noch einmal 4:0 gewann, zeigte sie ihre Klasse und bewies eindrucksvoll ihre Titel-Ambitionen.
Im Endspiel dann wurde es nur bis zum 2:2 etwas brenzlig, doch dann holte sie sich souverän die Gold-Medaille.

Bei Stefan Nölle lief es zunächst nicht ganz so rund, nachdem er in der 2. Runde verlor und durch die Hoffnungsrunde musste. Doch dann marschierte auch er durch und zeigte vor allem beim 8:2 im Halbfinale gegen Halbinger 8-Ball auf höchstem Niveau. Im Endspiel gegen den “Altmeister” Martin Poguntke (Wolfsburg) hätte es nochmal knapp werden können, nachdem Stefan sich beim Stand von 7:5 auf die “8″ verstellte, sie dann prompt verschoss und Poguntke auf 6:7 verkürzte.
Anschließend machte dann aber der Wolfsburger einen leichten Fehler. Stefan nutzte die Chance und holte sich seinen ersten DM-Titel.
Super Leistungen und HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!

Veröffentlicht unter Aktuelles | Kommentare deaktiviert