Joshua Filler gewinnt mit dem “Team Europa” den MOSCONI-CUP 2017


Krönender Abschluss eines mega-erfolgreichen Jahres für den WPBVer Joshua Filler vom PBC Schwerte 87: Mit dem Team Europa gewann er gegen die USA 11:4 und blieb dabei sogar ungeschlagen. Bei der Sieger-Ehrung dann noch eine besondere Ehre für Joshua, denn er wurde bei seinem Debüt sogar zum “MVP” (wertvollster Spieler) gewählt.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem gigantischen Erfolg.

Hier einige Fotos (von Facebook/Mosconi-Cup/Fotos)




Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort